Was ist wirtschaftliche Entwicklung?

Vielleicht haben Sie den Begriff in einer Einführungsklasse in die Wirtschaftswissenschaften gehört, oder Sie haben ihn gesehen, als Sie die Türen von Büros in der Stadt weitergegeben haben: wirtschaftliche Entwicklung.

Es klingt wie ein Wirtschaftsbereich für Geschäftsleute oder Investoren, der mit steigenden Gewinnen verbunden ist. Aber die wirtschaftliche Entwicklung ist eigentlich etwas mehr und erfordert ebenso viel Input von Sozialarbeitern wie von Geschäftsführern.
Was bedeutet wirtschaftliche Entwicklung wirklich und warum ist es wichtig?

Wirtschaftsentwicklung ist kein Wirtschaftswachstum

Es ist leicht, Entwicklung mit Wachstum zu verwechseln, wenn man bedenkt, dass sie ähnliche Bedeutungen haben und oft synonym verwendet werden. Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass das Wirtschaftswachstum ein wichtiger Teil der wirtschaftlichen Entwicklung ist und Sie vielleicht das Gefühl haben, dass sich der Raum dreht, um alles zu verstehen. Wirtschaftswachstum dreht sich alles um Zahlen. Keydifferences.com mit dem treffenden Namen weist darauf hin: „Wirtschaftswachstum ist die positive Veränderung der realen Produktion des Landes in einem bestimmten Zeitraum.“

Das Wirtschaftswachstum ist eine einfache Messung der tatsächlichen Wirtschaftsleistung – Dinge wie das Bruttoinlandsprodukt (BIP) fallen in diese Messung. Es ist ein reines Zahlenspiel.

Die wirtschaftliche Entwicklung ist jedoch viel umfassender und umfasst Elemente, die Sie normalerweise nicht mit der Wirtschaft in Verbindung bringen, wie z. B. soziale Wohlfahrt, frühkindliche Bildung und Reform der Strafjustiz.

Das Ziel der wirtschaftlichen Entwicklung

Wirtschaftliche Entwicklung wird von Wikipedia definiert als „der Prozess, durch den eine Nation das wirtschaftliche, politische und soziale Wohlergehen ihrer Bevölkerung verbessert“. Wie gesagt, es ist ein breites Spektrum.

Diese Definition sagt jedoch nicht viel über die Grundlagen der wirtschaftlichen Entwicklung aus und darüber, wie sie Veränderungen in großem Maßstab positiv beeinflussen kann.

Aufgrund des breiten Anwendungsbereichs kann es schwierig sein, die konkreten Ziele der wirtschaftlichen Entwicklung zu erkennen. Amy Liu, die für das Brookings Institute schreibt, argumentiert, dass das Ziel der wirtschaftlichen Entwicklung darin bestehen sollte, „eine Region auf einen Weg zu höherem Wachstum zu bringen, indem die Produktivität von Unternehmen und Menschen auf eine Weise verbessert wird, die zu besseren Einkommen und einem besseren Lebensstandard für alle führt. ”

Das Endspiel der wirtschaftlichen Entwicklung besteht nicht nur darin, die Wirtschaft zu wachsen, sondern sie auf eine Weise zu fördern, die die Lebensqualität für alle in der Region verbessert.

Anstelle von Projekten, von denen nur wenige Investoren profitieren, würde ein erfolgreiches wirtschaftliches Entwicklungsprojekt Investoren, Unternehmen und Menschen zugute kommen, die wirtschaftliche Hilfe benötigen. Dies wirkt sich auch positiv auf die Region und indirekt auf die dort lebenden Unternehmen und Bürger aus. Dies bedeutet einen Fokus auf Innovation, Fähigkeiten und Infrastruktur sowie auf das allgemeine Wirtschaftswachstum.

Wie wirtschaftliche Entwicklung funktioniert

Jetzt wissen wir, dass das Ziel der wirtschaftlichen Entwicklung darin besteht, das Wohlergehen aller zu verbessern, unabhängig von Rasse, Hintergrund oder Klasse. Aber wie funktioniert es tatsächlich?

Wie Britannica.com hervorhebt, gibt es keine einheitliche Definition dessen, was den Prozess der wirtschaftlichen Entwicklung ausmacht. Es gibt jedoch Schlüsselindikatoren und Erkenntnisse, die Erfolg gezeigt haben.

Es mag wie ein ziemlich großes Projekt klingen, zu versuchen, das soziale und politische Wohlergehen eines Landes durch wirtschaftliche Strategien zu verbessern, und das ist es auch. Deshalb ist es wichtig, nicht zu versuchen, alles auf nationaler oder internationaler Ebene zu lösen, sondern auf lokaler und regionaler Ebene.

Michael Porter, Professor an der Harvard Business School, sagt dazu: „Während Makropolitik und Regulierungsreformen wichtige Bedingungen für Wachstum und Zugang zu Chancen schaffen, ist es letztendlich die Aufgabe lokaler und regionaler Akteure und Institutionen, die einzigartigen Marktversagen anzugehen und Möglichkeiten in ihrer Gemeinde. “

Deshalb sind lokale und regionale Wirtschaftsentwicklungsorganisationen so wichtig. Jede Metropolregion hat ihre eigenen Umstände, und es gibt keinen pauschalen Ansatz, der in der vielfältigen Wirtschaftslandschaft eines Landes wie den Vereinigten Staaten (oder anderswo) funktioniert.

Die Herausforderungen in Denver bei der Bereitstellung von erschwinglichem Wohnraum werden sich beispielsweise erheblich von denen in New York City unterscheiden. Die Baukosten sind unterschiedlich, die Zeitpläne variieren je nach Wetterlage und die Verwaltung der Beziehungen zwischen privatem und öffentlichem Sektor unterliegt einer einzigartigen Regionalpolitik.

Der versteckte wirtschaftliche Vorteil von Investitionen in die Lebensqualität

Die wirtschaftliche Entwicklung nimmt viele Formen an, und es ist nicht immer klar, welches Projekt den größten Nutzen bringt. In einem Bericht an den damaligen Präsidenten Obama aus dem Jahr 2016 wurde beispielsweise die frühkindliche Bildung als wichtiger Faktor für die Stabilisierung der Wirtschaft genannt. Wie kann so etwas wie frühkindliche Bildung die Wirtschaft verbessern?

In den USA wird erwartet, dass bis 2025 bis zu 2 Millionen Arbeitsplätze im verarbeitenden Gewerbe nicht besetzt sein werden. Kinder werden ohne die erforderlichen Fähigkeiten zur Besetzung dieser oft lukrativen und stabilen Arbeitsplätze in die Arbeitswelt aufgenommen. Wenn Führungskräfte aus Wirtschaft und Bildung frühzeitig Partnerschaften aufbauen und Wege schaffen können, auf denen die Schüler die dringend benötigten Fähigkeiten erwerben können, erhält die Belegschaft einen großen Schub.

Das ist wirtschaftliche Entwicklung bei der Arbeit. Kurzfristig hat dies möglicherweise keine eindeutigen Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum, bietet jedoch eine sinnvolle Lösung für ein weit verbreitetes Problem und eine Verbesserung der Lebensqualität für viele Studenten, die ansonsten möglicherweise Schwierigkeiten hatten, einen Stall zu finden Werdegang.

Einer für alle und alle für einen

Es ist schwierig, alle zwingenden und komplizierten Facetten der wirtschaftlichen Entwicklung aufzudecken, ohne ein ganzes Buch oder mehrere Bücher zu schreiben – was bereits mehrere Wissenschaftler getan haben.

Der Aufbau von Volkswirtschaften um Prozesse und Strategien herum, von denen die gesamte Bevölkerung und nicht nur ein einziges Segment davon profitiert, hat weitreichende und langfristige wirtschaftliche Vorteile. Im Kern geht es bei der wirtschaftlichen Entwicklung darum, ob sie Teil der Regierung, der Privatwirtschaft oder irgendwo dazwischen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.